FAKTEN

EFM 1984
Die "Crazy Ducks München" treten mit der Saison 2013/2014 unter neuem Namen "EFM 1984" an. Wir bekennen uns damit deutlicher zu unserem Hauptverein "Eishockeyfreunde München e.V.", der mit dem Gründungsjahr 1984 der älteste aktive Eishockeyverein in München ist.

Die Crazy Ducks selbst wurden 1999 gegründet und gingen aus den Perlach Bulls hervor. Unter dem Dach der Eishockeyfreunde München e.V. (EFM) - gegründet 1984 und damit der älteste aktive Eishockeyverein in München - sind noch zwei weitere Mannschaften organisiert, die Westler und die Wastl Truppe.

Seit der Saison 2001/2002 spielen die Crazy Ducks in der Münchner Eishockey Liga (MEL) (vormals Munich Hobby Cup MHC) mit, einer Hobby Eishockey Liga im Großraum München - Ingolstadt. Bis auf eine Saison befanden sich die Ducks auch immer in der ersten von zwei Ligen.

Neben der MEL Liga spielen die Ducks auch auf Turnieren und machen zu Beginn der Saison ein Trainingslager.

Die Heimspielstätte der Ducks ist das Eis- und Funsportzentrum Ost.

Trainingszeiten sind Donnerstags von 20:00 bis 22:00 Uhr und Sonntags von 7:20 bis 9:00 Uhr.

Im Sommer spielen wir auch Inline Hockey - im Eis- und Funsportzentrum Ost und an der Floßlände.

Kontakt
Manager: Matthias Pyttel

Trainer: Philipp Rink

  info@efm-1984.de
Historie